Eröffnung der zweiten „Bestattungsgärten“ auf dem Südfriedhof

(Höninger Platz, Flur 50)

Aufgrund der guten Resonanz der Bevölkerung in den südlichen Stadtteilen nach Einführung dieses innovativen Grabangebotes im September 2011 war es nun überfällig eine Erweiterung der Bestattungsgärten vorzunehmen.

Im Vergleich zum ersten Gestaltungskonzept in Flur 32 befindet sich die Anlage in Flur 50 im Erweiterungsteil des Südfriedhofes mit einer sehr geradlinigen Anordnung der Hauptwege. Dem entsprechend wurde bei der landschaftsarchitektonischen Planung unseres neuen Kooperationsgräberfeldes bewusst eine streng formale Struktur gewählt. Am östlichen Kopfende befindet sich der Italienische Ehrenfriedhof, der ebenfalls eine lineare Anordnung der Grabstätten aufweist. Die einzelnen kachelförmigen Teilflächen sollen den Besucher mit ihrer unterschiedlichen Anmutung überraschen und ein insgesamt abwechslungsreiches Bild bieten. Neue Angebote auf dem Südfriedhof sind die rustikal-ökologisch gestalteten Bereiche „Bauerngarten“ und „Naturwiese“ sowie der moderne „Gräsergarten“.

Wir freuen uns, dass seitens der Stadt Köln Bürgermeister Hans-Werner Bartsch ein Grußwort sprechen wird. Die Einsegnung des Gräberfeldes werden Herr Pfarrer Klaus Eberhard, Evangelische Philippus Kirchengemeinde, sowie Diakon Dr. Zenon Szelest, Katholische Pfarrgemeinden Köln Am Südkreuz, vornehmen.

SÜDFRIEDHOF – Donnerstag, 26. Oktober 2017, 11.00 Uhr

Mehr Informationen

Info

Gerne informieren wir Sie über die Bestattungsgärten. Bitte nutzen Sie unsere
>> Infoanforderung.

Für Auskünfte zu den Kosten unserer Grabarten verwenden Sie bitte den
>> Bestattungsgärten-Kalkulator.

Ihr Bestatter vor Ort in Köln:

(Suche nach Name, PLZ, Straße möglich)

Finde die Ausbildungsinitiative Gartenbau Köln auf Facebook!
Impressum   |   Datenschutz