Video abspielen

Mit dem "Garten der Lichter" wird in den Bestattungsgärten Köln dem Licht von Gedenkkerzen besondere Bedeutung zugemessen. Mit dem Entzünden einer Kerze wird dem persönlichen Andenken an die Verstorbenen sichtbar Ausdruck verliehen. Dies ist nicht nur zu Allerheiligen auf vielen Friedhöfen ein verbreiteter Brauch, im "Garten der Lichter" sollen ganzjährig Lichter der Erinnerung brennen.

Die Bestattungsfläche im "Garten der Lichter" wird nach der Beisetzung im Stile eines japanischen Gartens angelegt. Es dominieren elegant gestaltete Flächen und wertvolle Solitärgehölze.

Garten der Lichter Garten der Lichter Garten der Lichter Garten der Lichter Garten der Lichter
Garten der Lichter Garten der Lichter Garten der Lichter Garten der Lichter Garten der Lichter
Kosten Bestattungsgärten-Kalkulator
Größe der Grabstelle Sarg 1,20 m x 2,30 m | Urne 1,00 m x 1,00 m
Art des Grabmals Einzelstele mit Lichtelement,
versch. Größen
Dauerbepflanzung Kleinsträucher, Koniferen, Solitärgehölze
Wechselbepflanzung Saisonbepflanzung an zentraler Stelle
Rahmengestaltung Japanischer Garten mit Kiesflächen und wertvollen Solitärgehölzen
Unsere Leistungen im Detail
Info

Gerne informieren wir Sie über die Bestattungsgärten. Bitte nutzen Sie unsere
>> Infoanforderung.

Für Auskünfte zu den Kosten unserer Grabarten verwenden Sie bitte den
>> Bestattungsgärten-Kalkulator.

Ihr Bestatter vor Ort in Köln:

(Suche nach Name, PLZ, Straße möglich)

Finde die Ausbildungsinitiative Gartenbau Köln auf Facebook!
Impressum   |   Datenschutz