Bei der Planung der "Bestattungsgärten Köln" ist es uns ein besonderes Anliegen, auch die Bedürfnisse der Eltern verstorbener Kinder zu berücksichtigen. Daher wurde frühzeitig ein ca. 100 m² großer Teilbereich zurück gestellt, um dort gemeinsam mit den Betroffenen eine würdevolle und intime Stätte für Trauer und Erinnerung gestalten zu können.

Für die Beisetzung stehen zwei Arten von Grabstätten zur Verfügung: zum einen liegen im Kopfbereich der Anlage rings um ein zentral angelegtes Blumenbeet kleine Stellen für tot- und fehlgeborene Kinder; zum anderen gibt es entlang des Rasenweges größere Kindergrabstätten, die für Verstorbene bis zum vollendeten 5. Lebensjahr gedacht sind.

Garten der Engel Garten der Engel Garten der Engel Garten der Engel Garten der Engel
Kosten Bestattungsgärten-Kalkulator
Größe der Grabstelle Kindergrab 1,60 m x 0,80 m
    (10 Jahre Nutzungsrecht)
Fehlgeborene 0,60 m x 0,60 m
    (3 Jahre Nutzungsrecht)
Art des Grabmals Einzelgrabmale und Gedenkstätte
Dauerbepflanzung Bodendecker, Stauden, Gehölze
Wechselbepflanzung zentrales Blumenbeet (jahreszeitlich)
Rahmengestaltung geschützter Gartenbereich, von Hecken eingefasst
Unsere Leistungen im Detail

Den Garten der Engel finden Sie auf folgenden Friedhöfen in Köln und Umgebung:

Info

Gerne informieren wir Sie über die Bestattungsgärten. Bitte nutzen Sie unsere
>> Infoanforderung.

Für Auskünfte zu den Kosten unserer Grabarten verwenden Sie bitte den
>> Bestattungsgärten-Kalkulator.

Ihr Bestatter vor Ort in Köln:

(Suche nach Name, PLZ, Straße möglich)

Finde die Ausbildungsinitiative Gartenbau Köln auf Facebook!
Impressum   |   Datenschutz